2 Facetten

Ihr denkt die Gnome sind alle lieb? Ja, da habt Ihr recht! Bei allen… bis auf einen!
Unter all den lieben Gnomen gibt es eine Ausnahme: unsere Einzelfigur der „böse Gnom“ oder wie wir sagen „Resöb Mong“. Die Einzelfigur, die wir uns mittlerweile nicht mehr weg denken können, entstand irgendwann einfach aus Jucks und Dollerei, weil wir ständig zu hören bekommen, wie süß wir doch sind. Und es wirkt! Resöb Mong hat während den Umzügen  immer besonders viel zu tun, damit wir bei den Zuschauern nicht nur nett im Gedächtnis bleiben 😉


Aber manchmal kann er auch anders… Da schaut sogar der liebe Gnom nebenan ziemlich verdutzt aus der Wäsche!